Studieren mit Fachhochschulreife

Ihre Lehrerausbildung beginnt mit dem Bachelorstudium „Ingenieurpädagogik“ mit einer Regelstudienzeit von 3 Jahren an einer der Hochschulen Merseburg oder Harz (Standort Wernigerode). Anschließend kommen Sie für das Masterstudium „Lehramt an berufsbildenden Schulen“ (Regelstudienzeit: 2 Jahre) an die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. 

Im Kernbereich des Bachelorstudiums liegt die berufs und betriebspädagogische Ausbildung. Studierende entscheiden sich für zwei berufliche Fachrichtungen, die sie später an berufsbildenden Schulen unterrichten werden.  In Sachsen-Anhalt sind folgende Kombinationen möglich, die im Masterstudium fortgesetzt werden:

Hochschule Merseburg:

  • Elektrotechnik
  • Informationstechnik
  • Metalltechnik
  • Prozesstechnik

Hochschule Harz (Standort Wernigerode):

  • Elektrotechnik
  • Informationstechnik

Weitere Informationen hier...

Letzte Änderung: 05.02.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: